Willkommen, Gast
Angemeldet bleiben:
10 Nov 2021
Am 10.11. findet in Liestal ein weiteres JUG statt. Schwerpunkt: Page Builder.
Mehr lesen...

THEMA:

Aw: Versionswechsel sinnvoll bzw. notwendig 16 Okt 2012 12:29 #35297

Dein 1.5er Template wird kaum ohne Änderungen laufen unter 2.5, dafür sind die Änderungen zu gross. Ich würde meinen, dass du am Besten lokal einen Webserver einrichtest (XAMPP oder besser Wampserver) und so deine Webseite Schritt für Schritt migrierst. Im Prinzip schlägst du das ja auch vor.
Wenn du zum Migrieren dieses JUpgrade verwendst, ist es sinnvoll, erstmalmal sämtliche Papierkörbe in Joomla zu leeren vor dem eigentlichen Start des Vorgangs. Nicht nur den Papierkorb für die Beiträge, sondern auch für Kategorien und Bereiche sowie Menüpunkte. Wenn man das nicht macht, gibt's später meist unangenehme Überraschungen...

Achja, wegen Template, da wollte ich eigentlich noch auf einen Artikel von Alexander Schmidt hinweisen...
Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Versionswechsel sinnvoll bzw. notwendig 16 Okt 2012 22:42 #35300

  • Earlys Avatar Autor
  • Early
Habe mal quergelesen, scheint eine sehr gute Seite zu sein...

1. in Deutsch
2. Schritt für Schritt sehr einfach und genau erklärt


Vielen dank für den Link...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Versionswechsel sinnvoll bzw. notwendig 17 Okt 2012 19:51 #35306

  • Earlys Avatar Autor
  • Early

Ich empfehle dir die Lektüre von dem hier .
Die Sache ist die: die 3er wird nicht langlebig sein, sie wird in ein paar Monaten von 3.1 abgelöst, in einem Jahr von 3.5. Letzteres wird dann wieder eine Version sein, welche so um 18 Monate gepflegt werden wird, 3.0/3.1 - dieser Pfad ist eigentlich nicht für produktive Seiten gedacht. Wenn du unbedingt auf die neu hinzugekommenen Dinge der 3.0 angewiesen bist, dann wäre die Installation von 3.0 richtig; ansonsten: 2.5 ist der stabilere Pfad. Bedenke auch, dass viele Extensions nicht unter der 3er funktionieren - im Moment wenigstens noch...


Hatte heute ein Telefonat mit meinem Provider, da ich mir eine Subdomain angelegt habe und das Joomla laden wollte. Dort wird die Version 3.0 empfohlen.

Deshalb habe ich eben nochmal alles durchgelesen und in dem oben erwähnten Artikel einen Link zu diesem Artikel gefunden:

www.joomla-downloads.de/core/2000-joomla...eisten-websites.html

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2